VIEW PREMIUM SELECTION – MOTIVATOR MIT REKORDERGEBNIS

Mit dem bislang stärksten Auftritt schloss die VIEW Premium Selection mit einem deutlichen Besucherplus von 17 %.

Mit dem bislang stärksten Auftritt präsentierte die VIEW Premium Selection in der vergangenen Woche über 400 Kollektionen für Autumn.Winter 19/20 von ausgewählten, internationalen Anbietern. Längst zur Lieblingsmesse mit hohen Sympathiewerten der Textil- und Modeindustrie avanciert, positioniert sie sich selbstbewusst mit der ihr eigenen DNA auf qualitativ hohem Niveau. Nach zwei kontinuierlich sehr gut besuchten Messetagen schloss die VIEW mit einem deutlichen Besucherplus von 17 %.

Dies spiegelt in beeindruckender Weise auch die Fazit-Analyse von Besuchern und Ausstellern gleichermaßen. Die Strategie und Ausrichtung der VIEW als Plattform für die Branche, vor allem aber auch mit der Branche, ist angenommen, akzeptiert und noch mehr: Sie wird gelebt.

‘Ich schätze vor allem den gelungenen Community Charakter dieser Messe, das gelebte Face to Face. Man kommt hier schnell auf den Punkt und trifft sehr innovative Menschen. Das sind alles Kriterien, die mich jede Saison aufs Neue überzeugen nach München zu kommen.‘
Ferhat Kartal, Liebeskind

Die VIEW Premium Selection entwickelt sich mehr denn je zu einem Motivator der Branche. Sie bietet die perfekte Kommunikationsplattform für Networking, für intensive Gespräche und professionelles und effizientes Arbeiten.

‘Die Atmosphäre, die Stimmung, die Location ist ideal und strahlt soviel positive Energie aus. Das Timing ist perfekt. Man kann prima networken. Die Auswahl der Lieferanten ist definitiv gelungen.’
Joseph Härle, Hugo Boss

Die Preview Textile Fair der MUNICH FABRIC START zeigt zu einem frühen Zeitpunkt die ersten Trends, Farben und Materialentwicklungen für die Segmente Fabrics, Additionals, Denim und Prints.